Letztens … die Beeple-Kolumne: Die Magie des Nominiertenratens

Jedes Jahr, so rund vier bis sechs Wochen bevor die Nominierungen zum Spiel des Jahres und Kennerspiel des Jahres durch die Jury bekannt gegeben werden, verwandelt sich die Brettspielcommunity in ein fieberhaft spekulierendes Kollektiv. Content-Creator:innen, Brettspielnerds und Gelegenheitszocker:innen – sie alle geben ihren Senf dazu, welche Spiele die begehrten Plätze auf den beiden Nominierungslisten ergattern…

LETZTENS … die Beeple-Kolumne: Nicht noch ein Publikumspreis?

Letztens hat sich ein weiterer Spielepreis verabschiedet. Seit 2009 wurde jährlich der Graf Ludo in den beiden Kategorien „Beste Kinderspielgrafik“ und „Beste Familienspielgrafik“ verliehen. Zu den Gewinnertiteln zählten zum Beispiel Titel wie Fresko, Die Legenden von Andor, Glück auf, Abyss oder zuletzt Evergreen. Im vergangenen Jahr konnte laut der Jury keine Kinderspielgrafik der Auswahlliste die…

LETZTENS … die Beeple-Kolumne: Missions-Arbeit

Letztens besuchte ich einen lieben Menschen in einer Reha-Klinik im Dreiländereck (D-F-CH). Beim gemütlichen Besuch im Café der Klinik fiel mir sofort das Schild „Spieleausleihe“ auf. Ich musste einfach genauer hinschauen. Aber was da stand, war für die Augen eines Vielspielers der absolute Super-GAU! Okay, Sagaland war, ist und bleibt cool, Malefiz ist ein echter…

LETZTENS … die Beeple-Kolumne: Gib’s mir!

Letztens hatten wir auf dem Beeple-Discord eine wunderschöne Diskussion zum Thema Feedback. Dabei ging es nicht um das Feedback, welches wir Content Creators gegenüber Brettspielen oder Verlagen üben. Sondern um das Feedback, welches wir erhalten. Und das ist leider etwas mau. Natürlich sind unsere Hörer:innen und Leser:innen nicht wirklich schuld daran. Die Frage ist: sind wir…

LETZTENS … die Beeple-Kolumne: Back to the Cubes!

Wer kennt sie nicht? Die mehr als opulent ausgestatteten Brettspiel-Neuauflagen alter liebgewonnener „Klassiker“? Wenn man sich auf den gängigen Crowdfunding-Plattformen umschaut, findet man zig Beispiele: Burgen von Burgund, Yedo, Suburbia, Glen More II etc. – dazu dann noch die neuen Vertreter ihrer Art, die auch in gigantischen Collectors Edition Boxen daherkommen wie Perserverance, Trickerion, Anachrony,…

LETZTENS … die Beeple-Kolumne: Was gute Erklärbären ausmacht

Letztens wurde mir auf einer Veranstaltung ein Spiel erklärt, das ich gerne kennenlernen wollte. Der Erklärbär fragte zunächst etwas herablassend, wie häufig wir denn spielen – behandelte uns nach unserem Hinweis darauf, dass wir Vielspieler seien, aber immer noch wie blutige Anfängerinnen. Wir lernten das Spiel also kennen, allerdings benahm sich der Erklärbär blasiert, belehrend…

LETZTENS … die Beeple-Kolumne: Schule & Spiel

Letztens in der Schule war mal wieder ein Tag in meiner Lieblingsklasse BVJ meiner Berufsschule. Lieblingsklasse und BVJ. Für Kenner im Dschungel Schulsystem eine widersprüchliche Konstellation. Für alle anderen die kurze Erklärung, warum: BVJ bedeutet Berufsvorbereitungsjahr – diese Schüler:innen sind noch schulpflichtig, haben es bisher aber nicht geschafft, einen Abschluss einer Schulart zu ergattern. Die…